Konsumentenprodukte

In einer separaten Ekro-Abteilung wird das Kalbfleisch sowohl für die Hausmarke als für Private Labels portioniert, eventuell gewürzt und mithilfe von Schutzgasen verpackt. Diese Produkte werden von niederländischen und deutschen Einzelhandelsketten abgenommen.